Intensiv-Prüfungsvorbereitungskurs zum Heilpraktiker

zur Vorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung zum Heilpraktiker nach § 1 ff v. 1939 in Theorie und Praxis

Studienform und Dauer:

Prüfungsvorbereitungskurs Seminarraum Seminar Injektionstechniken

> Die aktuellste Kursinfo zum Download finden Sie hier


Intensiv-Prüfungsvorbereitungskurs zum Heilpraktiker
– ca. 80 Ustd. (à 45Min.)
an insgesamt 10 Unterrichtstagen über 2 Wocheninklusiv Lehrskripten und Lernberatung.
Zur Beachtung: Der Intensiv-Prüfungsvorbereitungskurs ist bei allen angebotenen Studiengängen zum Heilpraktiker an der Akademie für Ganzheitsmedizin in den Studiengebühren enthalten. Für externe HP-Anwärter, die eine Ausbildung zum HPabgeschlossen und kurz vor Ihrer Prüfung stehen, kann dieser auch separat gebucht werden.

Kursbeschreibung:

Der Intensiv-Prüfungsvorbereitungskurs ist konzipiert für HP-Anwärter, die eine Ausbildung zum Heilpraktiker abgeschlossen und kurz vor der amtlichen Überprüfung zum Heilpraktiker stehen. Der IntensivPrüfungsvorbereitungskurs bietet eine hocheffiziente, nach Prüfungsrelevanz strukturierte Wiederholung und differentialdiagnostische Verknüpfungen der gesamten prüfungsrelevanten Themengebiete. Der Unterricht wird gestaltet mit hochqualifizierten und prüfungserfahrenen Dozenten in extrem komprimierter Form mit besonderer Berücksichtigung der Prüfungsschwerpunkte, inklusiv Praxis-Übungen, Workshop zur anwendungsorientierten pädagogischen & psychologischen Prüfungsvorbereitung sowie schriftliche und mündlich-praktische Prüfungssimulationen von in Theaterpädagogik geschulten Dozenten.

Besprechung Besprechung Kursbesprechung

Inhalte:

Siehe unten !

Dozenten:

Dozententeam aus ca. 10 hochqualifizierten praxis- & prüfungserfahrenen Heilpraktikern.
Von der AfG angebotene Dozentenfortbildungen fördern eine besonders hohe Unterrichtsqualität

Beginn und Unterrichts-Zeiten:

Der Intensiv-Prüfungsvorbereitungskurs ist bei Erreichen der Prüfungsreife frei wählbar und wird 2x/ Jahr (Mitte Februar und Mitte September =ca. 4-5 Wochen vor den amtlichen Prüfungen) über jeweils 2 Wochen, Mo-Fr,
8:00-14:30Uhr angeboten für HP-Anwärter, die zur darauf folgenden amtlichen Prüfung angemeldet sind.

Unterrichts-Ort:

Luftbild Seminarraum

Rehaklinik Königstuhl, Kohlhof 8, 69117 Heidelberg, (Eingang hinter der Klinik bei Warenannahme, 1.OG) Es besteht ein Shuttle-Service von und zur Altstadt Heidelberg (Bismarckplatz, Buslinie 39 stündlich / ab 20Uhr Ruf-Taxi für 2,- €) Wegbeschreibung

Unterrichts-Pausen & Verpflegung:

Rehaklinik Speisesaal Rehaklinik Cafeteria

Unterrichtspausen nach Vereinbarung mit den jeweiligen Dozenten. Es besteht die Möglichkeit der Teilnahme an den Mahlzeiten in der Rehaklinik, z.B. Mittags-Menue mit einer Auswahl aus 3 verschiedenen Gerichten – u.a. vegetarisch oder Salatvariationen für 5,50 €.
Außerdem steht zur weiteren Verköstigung tagsüber die Cafeteria vor Ort zur Verfügung mit besonderen Konditionen für Studenten der AfG.

Günstige Übernachtungsmöglichkeiten:

Rehaklinik Zimmer

Die AfG HD ist spezialisiert auf überregionale Teilnehmer. Unseren Studenten bietet die Rehaklinik Königstuhl vor Ort und die Thoraxklinik Heidelberg-Rohrbach (ca. 15 Min. per Auto entfernt) besonders kostengünstige Übernachtungen und Verpflegungsmöglichkeiten. Ebenso gibt es besondereKonditionen in Gästehäusern, Hotels und privaten Zimmervermietungen in der näheren Umgebung. Siehe unter www.a-f-g.deDownloads – Infoblatt Übernachtung & Verpflegung oder http://unterkunft.a-f-g.de

Studiengebühr:

Vereinbarungen

€ 1.150.- per Vorauszahlung für externe Teilnehmer. Der Intensiv-Prüfungsvorbereitungskurs zum HP ist für HP-Anwärter der AfG HD bereits in den Studiengebühren enthalten!

Rabatte und besondere Vereinbarungen:

10% Mehrbucherrabatt für AfG-Studenten
50% Wiederholungsrabatt Wir begleiten unsere Studenten bis zu Ihrer bestandenen Prüfung: Dies beinhaltet neben der intensiven Lernberatung die kostengünstige Wiederholung des IntensivPrüfungsvorbereitungskurses bei eventuellem Nichtbestehen der amtlichen Prüfung.

Anmeldung:

Anmeldeformular

Zur Anmeldung senden Sie uns bitte das dem Studieninformationsheft beiliegende
Anmeldeformular per Post oder Fax ausgefüllt und unterschrieben zurück.

Das Anmeldeformular finden Sie auch als pdf-Dokument zum Herunterladen und Ausdrucken auf
unserer Website unter www.a-f-g.deDownloads – Anmeldeformular oder unter
http://anmeldung.a-f-g.de

Für eine individuelle Beratung steht Ihnen die Studienleitung der AfG selbstverständlich unter Tel. 06221-404507 jederzeit auch persönlich zur Verfügung.

Lehrprogramm Intensiv- Prüfungsvorbereitung zum Heilpraktiker

Die Themengebiete:

Legende:

Blau  = Schulmedizinische Themen
Grün  = Naturheilkundliche Themen
Schwarz  = Übergeordnete Themen
Rot  = Ausbildungsinterne Themen, Wiederholungsthemen, Prüfungstermine

zur Prüfungsvorbereitung auf die amtsärztliche Überprüfung zum Heilpraktiker 
nach § 1 ff v. 1939 in Theorie und Praxis - abgestimmt auf die Prüfungstermine der Heilpraktikerprüfung 2x pro Jahr.

Prüfungsvorbereitung ERSTE WOCHE:

  • Wiederholung prüfungsrelevanter Themenkomplexe I
  • Workshop: Anwendungsorientierte Prüfungsvorbereitung
    Effiziente Lernstratregien zur gezielten Prüfungsvorbereitung, psychologische Aspekte der Prüfungsituation - Praktische Tipps & Training
  • Wiederholung prüfungsrelevanter Themenkomplexe II
    Anamnese & Allgemeine Körperliche Untersuchung
    Wiederholung, themenübergreifende Verknüpfungen & Zusammenhänge, Differentialdiagnostik
    - inkl. Praxis-Übungen
  • Wiederholung prüfungsrelevanter Themenkomplexe III
    Allgemeine & spezielle Körperliche Untersuchungstechniken - Differentialdiagnostik
    Wiederholung, themenübergreifende Verknüpfungen & Zusammenhänge
    - inkl. Praxis-Übungen
  • Wiederholung prüfungsrelevanter Themenkomplexe IV
    Injektionstechniken
    Anwendungen im diagnostischen & therapeutischen Bereich,
    Wiederholung & Vertiefung der wichtigsten Techniken
    - inkl. Praxis-Übungen
  • Wiederholung prüfungsrelevanter Themenkomplexe V
    Notfälle & Erste Hilfe - Differentialdiagnostik
    Fallbeispiele mit diagnostischen & therapeutischen Leitfäden,
    Wiederholung & Vertiefung der wichtigsten Techniken
    - inkl. Praxis-Übungen

Prüfungsvorbereitung ZWEITE WOCHE:

  • Infektions-, Seuchen- & Geschlechtskrankheiten -
    Hygiene - Meldepflicht
    Wiederholung, Differentialdiagnostik, Übersichtstabellen
    Mündlich-praktische Prüfungssimulationen der Heilpraktikerprüfung
  • Wiederholung prüfungsrelevanter Themenkomplexe VI
    Mündlich-praktische Prüfungssimulationen der Heilpraktikerprüfung
  • Berufs-, Rechts- & Gesetzeskunde
    Wiederholung, tabellarische Zusammenfassungen
    Prüfungsrelevante Naturheilverfahren
  • Original schriftliche & mündlich-praktische Prüfung
    60 Multiple Choice-Prüfungsfragen in 120 Min., mündlich-praktische Prüfung
  • Mündlich-praktische Prüfung 
    Besprechung & Interpretation der Prüfungsergebnisse
    Feedback-Runde - Abschluss

© 2005-2017 Akademie für Ganzheitsmedizin – Ihre Heilpraktikerschule in Heidelberg – Alle Rechte vorbehalten