Die richtige Wahl der Heilpraktikerschule

Unter einer Vielzahl von Angeboten eine Heilpraktikerschule zu finden, die eine individuell passende und gleichzeitig qualifizierte Ausbildung zum Heilpraktiker oder Kleiner Heilpraktiker bietet, ist mangels staatlicher Richtlinien und einer verwirrenden Vielzahl von Angeboten und Varianten von Heilpraktikerschulen nicht leicht.

Unterrichtssitzung mit Schülern

Als zukünftiger Heilpraktiker oder Heilpraktiker für Psychotherapie bzw. Kleiner Heilpraktiker leben Sie von Ihrem Erfolg in der beruflichen Praxis. Es wird von Ihnen nicht nur erwartet, dass Sie in Theorie und Praxis Ihr Fachgebiet souverän beherrschen, sondern als Heilpraktiker auch einen Einblick in die wichtigsten Diagnose- und Therapiemethoden haben, aber auch Ihre Grenzen genau kennen. Dies bedeutet eine qualitativ hochwertige und umfassende Heilpraktikerausbildung in Theorie und Praxis von Schulmedizin und Naturheilverfahren.
Das Studium zum Heilpraktiker verlangt Engagement und Einsatzbereitschaft und stellt eine hohe intellektuelle Herausforderung an Ihre Heilpraktikerschule dar, indem es primär zwei Ziele verfolgt:

  • Zum einen dient das Studium der Vorbereitung auf die vorwiegend  schulmedizinische Amtsarztprüfung (nach §1ff. HP-Gesetz) durch die umfassende Vermittlung der schulmedizinischen Inhalte in komprimierter Form.
  • Zum anderen dient das Studium der Vorbereitung auf die berufliche Praxis und der späteren Entscheidung für bestimmte Problem- und Patientenbereiche gemäß spezieller Begabungen und persönlicher Neigungen durch die Einführung in eine möglichst große Auswahl klassischer und neuerer zukunftsorientierter Naturheilverfahren.

Um die Fülle der Fakten zu verarbeiten, Zusammenhänge zu begreifen und um Ihren Erfolg in der Zulassungsprüfung  und in der beruflichen Praxis zu sichern, sollten Sie sich konsequent für die Heilpraktikerschule entscheiden, die Ihnen eine ganzheitliche Sichtweise über Schulmedizin und Naturheilverfahren in bestmöglicher Qualität vermitteln, aber auch Freude und Erfolgserlebnisse bieten durch Fachkompetenz, anschauliche technische Lehrhilfsmittel (Folien, Dias, 3-D-Modelle etc.), kooperativer Unterricht in entspannter Atmosphäre und v.a. besondere Praxisnähe.

„Es entspricht der Natur des Menschen, Gutes zu tun.
Was könnte wertvoller sein, als zu helfen, die Gesundheit der Menschen zu bewahren!”
(N.N.)

© 2005-2017 Akademie für Ganzheitsmedizin – Ihre Heilpraktikerschule in Heidelberg – Alle Rechte vorbehalten